Quantcast

Im Wasser verborgen: Diese Taucher spüren 15 verschollene Schätze auf

Bild: Photomontage / Shutterstock.com

Die Suche nach verloren gegangenen Schätzen ist eine faszinierende Beschäftigung. Wohin ist das legendäre Bernsteinzimmer verschwunden? Hat Reichsmarschall Göring tatsächlich 18 Kisten Gold im Stolpsee versenkt? Wo könnte das verschollene Gold der Buren sein? Geheimnisse und Rätsel verspinnen sich mit Legenden. Die Wahrheit ist, es werden immer wieder Schätze gefunden und Entdecker spüren verloren gegangene Artefakte auf.

Besonders faszinierenden ist die Suche im Gewässer. Was verbirgt sich in der Tiefe des Wassers? Piratengold, versunkene Schiffe, Ungeheuer? Wer einmal Feuer gefangen hat, den lässt die Entdecker-Leidenschaft nicht mehr los. Begleiten Sie mit uns die Forscher der Van Yüzüncü Universität in die Tiefen des Van Sees in der Türkei.