Quantcast

Grace Kelly & Prinz Rainier: Ein Leben voller Demütigung und Unglück

Bild: Imago / Mary Evans
Film: High Society (USA 1956)

Mit 26 kehrte Hollywoodstar Grace Kelly Tinseltown den Rücken, in der Hoffnung, als Prinzessin von Monaco glücklich zu leben. Aber ihre Ehe mit Prinz Rainier III. war alles andere als ein Märchen. Tatsächlich gab es Berichte darüber, dass die Verbindung von aufflammenden Gemütern, skandalösen Angelegenheiten und vielem mehr geplagt wurde. Es ist also vielleicht kein Wunder, dass eine anscheinend stark veränderte Kelly später ernsthaft darüber nachdachte, auf die Kinoleinwand zurückzukehren – und ihren Ehemann zu verlassen.

Grace Patricia Kelly wurde im November 1929 in eine sehr wohlhabende Familie aus Philadelphia, Pennsylvania, geboren. Ihr irisch-amerikanischer Vater John besaß eine erfolgreiche Ziegelfirma, die ihn um ein Vielfaches zum Millionär gemacht hatte.