17 visuelle Darstellungen, welche deinen Geist beruhigen werden

Bild: Thaiview / Shutterstock.com

Wenn es um Themen wie „Schönheit“ oder „Perfektion“ geht, so hat hier jeder seine ganz persönlichen Favoriten. Was uns jeweils fasziniert, ist sehr individuell und ganz unterschiedlich veranlagt. Es gibt jedoch auch Ausnahmen, welche so ziemlich den meisten Betrachtern sofort ins Auge stechen dürften.

Ganz besonders werden diese Darstellungen von kräftigen Farben und starken Kontrasten untermauert. Auf jene Art und Weise stechen diese Bilder sofort auf eine ganz besondere Art und Weise ins Auge. Ganz zu schweigen von ihrer bedingungslosen Liebe zum Detail.

Hier einige besonders imposante Eindrücke, welche auf jeden Fall ein Fest für die Augen bedeuten! Schaut sie euch an.

1. Der Baum der 1000 Lichter

So wie es aussieht, scheint es einigen Menschen nicht auszureichen, vor ihre Haustür eine simple Lichterkette und einiges an Weihnachtsschmuck anzubringen. Diese Familie, welche den riesigen Baum in ihrem Vorgarten derartig in funkelnde Szene setzte, scheint hierfür das beste Beispiel zu sein.

Und wir sind uns wohl ganz klar darüber einig, dass sich das Endergebnis durchaus sehen lassen kann. Der Anblick wirkt zugleich festlich, aber auch absolut magisch. Als wäre man soeben in eine gänzlich andere Fantasy-Wunderwelt eingetaucht, welche in einem vollständig neuen Glanz erstrahlt. Hier kann Weihnachten definitiv sehr bald kommen!

Hoffentlich fällt die Stromrechnung nicht allzu hoch aus…

2. Gesunde Ernährung

Der Großteil an Lebensmittelgeschäften verausgabt sich nicht allzu sehr, was die Präsentation der Waren angeht. Alles ist zwar wohlgeordnet an seinem Platz zu finden, allerdings ist die Präsentation oftmals nicht sonderlich kreativ. Dieses Geschäft schien es jedoch in dieser Hinsicht deutlich beherzter anzugehen.

Ganz besonders Menschen, welche auf eine gesunde Ernährung achten, wurde hier eine besonders großartige Anschauung ermöglicht. So befinden sich hier Obst und Gemüse, sogar perfekt nach Farben geordnet, in einer ganz unglaublichen Position. Man beachte das unglaubliche Farbspiel, welches der Obst- und Gemüseabteilung gleich viel mehr Leben einhaucht.

Wer bekommt hier nicht Lust auf Vitamine? Weiter gehts mit dem außergewöhnlichen Bücherregal.

3. Spirales Bücherregal

Es scheint so, als würde ein Mitarbeiter dieser Buchhandlung über sehr viel Zeit verfügen. Wie könnten sich diese Bücher andernfalls in einer derart besonderen Position
befinden? Bislang kannten wir alle ja nur normale Stapel oder die Anordnung in einem Bücherregal. Aber als Spirale aufgestellt, das sehen wir wirklich nicht alle Tage.

Auf den ersten Blick wirkt diese Darstellung wie eine mysteriöse Wendeltreppe für Spielfiguren. Jetzt hoffen wir nur noch ganz stark, dass sich sämtliche Interessenten jener Bücher stets das oberste Exemplar von diesem spiralen Stapel wegnehmen.

Andernfalls wäre die ganze Mühe umsonst gewesen und die coole Konstruktion würde zusammenstürzen… Weiter gehts mit Punkt 4.

4. Ein göttliches Zeichen?

Die meisten von uns kennen die Geschichte von Noah und seiner Arche aus der Bibel. Nachdem die furchtbare Flut vorüber war, sandte Gott als Zeichen einen phänomenalen Regenbogen. Und auch hier, auf diesem stinknormalen Esstisch, schien ein Regenbogen durch die Schlitze dieses Stuhls.

Könnte dies möglicherweise ebenfalls als biblisches Zeichen interpretiert werden? Oder handelte es sich wieder einmal um einen banalen Zufall, welcher jedoch einen wahrhaft spektakulären Anblick lieferte? Wir können es leider nicht mit Sicherheit sagen. Allerdings glauben wir fest daran, dass es auch in heutiger Zeit noch Zeichen und Wunder geben dürfte.

Möglicherweise das baldige Ende von Corona…?!

5. Perfekte Spiegelung

Manchmal lässt sich kaum unterscheiden, was tatsächlich der Wirklichkeit und was Illusionen entspricht. Diese Frage ist auch bei diesem unglaublichen Bild der Fall. Auf den ersten Blick lässt sich kaum sagen, was nun das Original und was die Spiegelung ist. Bis wir auf den zweiten Blick den See bemerken…

Auf den ersten Blick möchte man meinen, dass es sich tatsächlich um einen künstlich erzeugten Foto-Effekt handelt, welcher eine Spiegelfunktion besitzt. Aber ob ihr es nun glauben wollt oder auch nicht, es handelt sich tatsächlich um einen vollständig natürlichen Effekt!

Sehen die prächtigen Herbstfarben und die idyllischen Häuser nicht einfach nur fantastisch aus?

6. Perfekte Brownies

Bei diesem köstlichen Bild fragen wir uns ernsthaft, ob wohl sämtliche Brownies weltweit auf diese Art und Weise hergestellt werden. Wohl eher nicht, denn wie wir alle wissen, verfügen nicht alle dieser Leckereien über eine derartig perfekte und glänzende Glasur. Man betrachte nur einmal die mühevolle Konstruktion der Förmchen.

Die meisten müssen bei diesem Anblick wohl sehr standhaft bleiben, um nicht sofort zum nächsten Supermarkt aufzubrechen, um köstliche Brownies zu kaufen. Am liebsten würden wir hier direkt durch den Monitor schlüpfen und in die köstlichen Schoko-Kuchen hineinbeißen. Aber diese Maßnahme wäre wohl trotz der großen Verlockung mehr als kontraproduktiv. Weiter gehts mit Punkt 7.

7. Regenbogen Chili

Dass es rote, orangefarbene und gelegentlich auch gelbe Chili Schoten gibt, das war wohl den meisten von uns bis dato bereits bekannt. Dass es jedoch auch Schoten mit Regenbogenfarben gibt, das lässt so manche Frage aufkommen. Wie kann die Natur ein solches Schauspiel veranschaulichen? Und warum gibt es keine Menschen mit regenbogenfarbener Haut?

Wurde diese Chili möglicherweise in ihren Genen verändert? Oder handelt es sich hierbei um ein ganz besonderes Individuum? Wir halten hier einiges für möglich. Auf alle Fälle macht es nicht den Anschein, als wäre die Schote nachträglich von Menschenhand bearbeitet worden. Obwohl, so ganz ausgeschlossen ist schließlich nichts…

8. Lebhafte Kunst

Dieses Bild ist wohl nahezu jedem Kunstliebhaber ein deutlicher Begriff. Das Gemälde trägt den Titel „Nighthawks“ und stammt von von Edward Hopper. Darauf zu sehen sind eine handvoll Menschen, welche sich noch zur späten Stunde in einem Diner befinden. Doch dieses Foto macht das Kunstwerk noch eine Spur mehr besonders.

Was musste dies für ein treffender Zufall sein, in welchem ein wohl positionierter Sonnenstrahl direkt auf die Menschen im Gemälde einstrahlt und sie somit noch deutlicher in Szene setzt? Hier könnte man glatt schon von einer erweiterten Form der Kunst sprechen, welche dieses wundervolle Gemälde würdevoll unterstreicht. Weiter gehts mit dem Punkt 10.

9. Perfektes Profil

Auf den ersten Blick sieht es doch tatsächlich ganz danach aus, als würde sich hier eine gigantische Decke aus Stoff über die Ladefläche des LKW erstrecken. Wer jedoch ein bisschen genauer hinsieht wird erkennen, dass es sich hierbei um fein säuberlich angeordnete Reifen handelt. Perfekt aufgebahrt, möchte man sagen.

Hat es diesen LKW-Fahrer möglicherweise gepackt einen neuen Rekord aufzustellen? Ging er hierbei womöglich um die größte Anzahl von Reifen auf der Ladefläche? Oder bestand die hauptsächliche Intension tatsächlich darin, die Illusion eines gigantischen Stück Stoffes zu erzeugen? Auch in dieser Hinsicht können wir leider nur spekulieren und das coole Endergebnis des Transporteurs loben!

10. Auf einer Höhe

Viele Menschen haben ein äußerst umfangreiches Sortiment an Büchern zu Hause in ihren Regalen. Und diese sind auch gar nicht selten schön geordnet und kategorisiert. Allerdings müssen wir zugeben, dass es tatsächlich nur in den seltensten Fällen vorkommt, dass eine ganze Reihe genau über die gleiche Höhe verfügt.

Schuld daran ist die perfekt angepasste Unterlage, in welchen die Bücher positioniert wurden. Möglicherweise legte sich der Besitzer selbst ins Zeug und schnitt sich das Fundament auf mühevolle Weise zusammen. Diese parallele Höhe erzeugt nicht nur den Eindruck einer passablen Ordnung, sondern bringt bestimmt auch beim Staub wischen regelmäßige Vorteile mit sich.

11. Tasse ohne Boden

Wer liebt nicht gelegentlich einen köstlich cremigen Cappuccino? Ganz offenbar ist auch der Urheber dieses Bildes ein wahrer Fan davon. Doch das ist noch nicht alles. Wir wissen nicht mit Sicherheit zu sagen, ob diese Aufnahme bewusst oder durch einen reinen Zufall entstanden ist. Aber sie hat sich allemal gelohnt.

Wie dieser Effekt zustande kam? Ganz einfach. Der „Genießer“ gab ein Stückchen Würfelzucker in seinen Cappuccino, wobei dieser ganz tief durch den cremigen Schaum hindurch bis auf den Boden der Tasse sank und somit diesen coolen Effekt erzeugte. Wüssten wir nicht, um was es sich handelt, so würden wir mit Sicherheit nicht erkennen, was dieses Bild eigentlich darstellt.

12. Münzsammlung

Nein, das ist kein zusammengerollter Metallschlauch, welcher sich in einer runden Schale befindet. Tatsächlich handelt es sich hier, um eine ziemlich interessant angeordnete Münzsammlung, welche ein Sammler in einer Keksdose zusammenstellte. Und dann auch noch so schön nach Farben sortiert.

Ganz offensichtlich war es dem Besitzer zu langweilig, die Münzen zu stapeln oder einfach nur langweilig in die Dose zu werfen. Auch eine Unterbringung in einem Ordner schien für ihn nicht infrage zu kommen. Ist es nicht gleich viel kreativer, die geliebte Sammlung äußerst kreativ anzuordnen und damit eine nahezu perfekte, optische Täuschung zu erzeugen? Das Ergebnis spricht hier eindeutig für sich.

13. Außer Kontrolle

Nachdem ein Schreiner dieses Stück Holz bearbeitet hatte, hatte er ganz offensichtlich einen kleinen Spahn am Rande übersehen. Und dieser machte sich im Laufe der Zeit selbstständig und kräuselte sich zu einer nahezu perfekten und wohlgeformten Spirale. Dies fiel natürlich auch einem kompetenten Fotografen auf, welcher diese einzigartige Darstellung sofort festhielt.

Und in welch professioneller Art und Weise! Das helle Stückchen Holz, welches sich zu einer Spirale kräuselte, wirkt vor dem dunklen Hintergrund wirklich mehr als wunderschön. Ein echtes Kunstwerk, welches jedoch nur durch Zufall ins Leben gerufen wurde. Auch Schreiner sind eben keine Maschinen. Zum Glück arbeitete dieser etwas schusselig…

14. Regenbogen-Felder

Bild: Andrey Krepkih / Shutterstock.com

Dieses Bild wirkt absolut hypnotisierend. Man möchte meinen, dass sich diese Menschen tatsächlich innerhalb eines Regenbogens befinden. Tatsächlich waten sie aber durch präzise angepflanzte Reihen aus Blumen, welche ganz im Stil eines Regenbogens gepflanzt wurden. Man betrachte diese Sorgfalt der Gärter, einfach atemberaubend.

Hier ist nahezu jede erdenkliche Farbe zu erkennen. Sogar grüne Blumen zieren das Feld. Daneben noch Pflanzen in den Farben Rot, Blau, Gelb, Lila, Violett, Türkis, Rosa und Orange. Wir würden nur allzu gerne wissen, wo genau sich dieses Regenbogen-Feld befindet. Bestimmt würden die meisten von uns dort gerne selbst einige Fotos aufnehmen. Der nächste Punkt wird dich bestimmt überraschen.

15. Übergreifende Notizen

Für Menschen, welche sich jede Menge merken müssen, sind jene kleinen Zettelchen ein wahrer Segen. Aber auch für aktive Bürohengste sind Haftnotizzettel ein wahres Muss. Andernfalls würden sie bestimmt regelmäßig die Hälfte vergessen. Man kann jedoch noch deutlich mehr mit den kleinen, viereckigen Zettelchen anstellen…

So wie zum Beispiel dieser kreative Kopf, welcher verschiedenfarbige Haftnotiz-Blöcke zur Hand nahm und sie „ineinander integrierte“. Dieser übergreifende Effekt von Gelb zu Lila ist einfach nur echt cool und rückt die kleinen Blöcke in ein vollkommen neues Licht.

Möglicherweise sogar eine wahre Inspiration fürs Büro, um sich die Pausen einmal kreativ zu vertreiben… Was denkt ihr?

16. Perfekt angeordnet

Ein Tic Tac ist durch seinen erfrischenden Geschmack nicht nur äußerst lecker, sondern hilft auch außerhalb von Zuhause gegen Mundgeruch, sollte gerade eben keine Zahnbürste zur Stelle sein. Wir sind es von den kleinen Minzbonbons jedoch meist eher gewöhnt, dass diese wild durcheinander in der Packung umher wuseln.

In diesem Fall schien es jedoch etwas anders zu sein. Auf jeden Fall war es für den Käufer Grund genug, diese außergewöhnliche Tatsache augenblicklich festzuhalten. Sämtliche Tic Tacs waren perfekt angeordnet, als wären sie soeben frisch sortiert worden. Wurde möglicherweise auch hier etwas nachgeholfen? Das weiß wohl nur der Fotograf allein… Oder was meint ihr?

17. Perfekter Kreis

Bild: Dmytro Zinkevych / Shutterstock.com

Chucks sind bereits seit über einem Jahrhundert allseits beliebte Schuhe. Und nicht nur Sportfreunde bekleiden ihre Füße damit. Ganz besonders in den letzten paar Jahrzehnten, mutierten die peppigen Treter auch zu wahren Alltagsschuhen. Sie werden von Groß und Klein in sämtlichen Farben und Größen getragen.

Somit ist diese Art von Widmung in Form eines Kreises nur allzu berechtigt. Und ganz nebenbei durch die vielen verschiedenen Farben und Modelle auch ein echter Hingucker. Sind die Chucks auch noch so alt und abgetragen, so stört dies bei jener Schuhmarke so gut wie keinen. Das macht einen gewissen Teil ihres kultigen Charmes aus.