Quantcast

Diese Entdeckung machten Taucher auf dem Grund des „Great Blue Hole“ in Belize

Bild: JamieB333 / Shutterstock.com

Auf unserer Erde gibt es viele Dinge, die einem die Sprache verschlagen. Häufig sind es Naturphänomene, die uns besonders in ihren Bann ziehen. Das Great Blue Hole in Belize, ist eines dieser Phänomene. Mitten in einem Riff hat sich die runde Formation gebildet, die sich durch ihre dunkelblaue Farbe von der Umgebung absetzt. Eine dunklere Farbe deuetet im Meer meist auf eine tiefere Stelle hin.

In diesem Fall ist das Loch ganze 125 Meter tiefer als der Meeresgrund am Rand. Es blieb über Jahrhunderte unerforscht bis es sich ein Forscherteam zur Aufgabe machte das Loch zu untersuchen. Von dem Ergebnis waren sie mehr als überrascht.