Quantcast

11 Schauspielerinnen, die vor der Kamera nicht mehr wiederzuerkennen waren

1. America Ferrera

Bild: imago images / Future Image, Bild: imago images / ZUMA Press

Diese Schauspielerin hatte ihren Durchbruch in der Serie ,,Ugly Betty‘‘. America Ferrera schlüpfte in dieser Show in die Rolle einer schüchternen Frau mit Zahnspange, Brille und merkwürdigen Outfits. Die Serie handelt davon, wie diese Frau einen Job bei einem Fashion-Magazin ergattern kann, trotz ihres unansehnlichen Äußeren.

Die Schauspielerin selbst sieht in Wirklichkeit jedoch alles andere als unansehnlich aus und ist mehr als attraktiv. Es wurde demnach viel Make-up benötigt, um ihre natürliche Schönheit vor der Kamera zu verstecken.

Da man die Schauspielerin vorher nicht kannte, war es für viele Fans ein überraschender Schock, als sie sie zum ersten Mal auf dem roten Teppich sahen.